INFLATABLE STAND UP PADDLE BOARD FOR RACING INTERMEDIATE 12 FEET 6 INCHES

Réf :
8511836
Product plus point
A 12'6x26" inflatable Stand Up Paddle board semi-rigid bow and tail for greater speed.Perfect for practising, compact for travelling and competing on calm water.
Users reviews
4.11 / 5 9 ratings

User benefits

Glide performance
Hydrodynamic shape: racy shape, pointed semi-rigid nose and square tail
Compact design
Dimensions folded in the bag (75x45x30 cm).Inflates to 17 psi in 7 minutes
Rigidity
Polyethylene stringers on and under the board for greater inflated rigidity.
Stability
Narrow (26") and solidified by a stringer for a good speed/stability balance.
Durability
Sturdy repairable & resistant reinforced dropstitch and glued PVC construction.
Easy transport
12 kg.Transport backpack, 3 large handles.An elastic bottle holder.
User comfort
Grooved foam deck for comfort and grip
Ease of learning
Placement markers on the SUP to help you progress

Technical card

Composition
Main fabric : 60.0% Polyvinyl Chloride - Phtalate Free, Main fabric : 40.0% Polyester Foam : 75.0% Polyethylene, Foam : 25.0% Ethylene Vinyl Acetate Carry bag : 100.0% Polyester
Tests
Used during the Dordogne Intégrale 2018 Race:long distance SUP & Kayak river race covering 130km in one day.
Warranty
Availability of spare parts essential to the use of the product:2 years
Download user manual link

Tips

Storage advice
Store deflated and flat out of sunlight, after removing the fin.If storing inflated, release some of the pressure and store in a flat position without any load.

Features

Inflating & deflating the Stand Up Paddle
INFLATION To inflate your SUP, check that the valve is in the raised position (closed), so that air does not escape. Connect the pump. Inflate to 17 psi for best results. Disconnect the pump and close the outer plug. DEFLATION To deflate your SUP, push the valve in firmly, the air will escape. Roll, starting from the opposite side to the valve to remove all the air for tight folding.
Maintenance tool
NEVER UNSCREW THE VALVE WHEN THE SUP IS INFLATED!RISK OF INJURY. If the valve leaks, once the SUP is deflated, close it a quarter turn using the tool provided. If necessary, it is possible to change the valve, please consult the workshop of your Decathlon store.
Technical dimensions
INFLATED SUP: Length:12'6 (381 cm) Width:26" (66 cm) Thickness:6" (15 cm) Volume:270 litres Weight:11,7 kg (+/- 10%) BAG CONTAINING THE FOLDED SUP: Height: 80 cm Width:45 cm Thickness:30 cm
Weight in use
This SUP board was designed and optimised for intermediate paddlers between 60kg and 80kg for good speed/stability balance. However, stability is a notion relative to one’s level and the conditions (flat water, sea, river, etc.).The weight is thus illustrative.Don't hesitate to ask to try out the product. For one person. the maximum recommended weight is 110 kg.
Repairs
In the event of a hole in the structure, the SUP can be repaired using cuttable repair patches and high-pressure resistant MEK glue. We have a stand-up paddle board repair kit, reference 8512384.
Fin
Available through customer service and online in the event of breakage or loss. You can also upgrade your product with a SUP carbon racing fin reference 8545438

Users reviews

4.11 / 5 9 ratings
7 users recommended this product

At Decathlon, reviews are reliable.

  • Man
    50-59 years old
    14 September 2020
    Use since 2 to 8 weeks
    That review has been deposited on this product version
    Ich war ursprünglich sehr skeptisch

    … und wollte das Brett vorab testen. Das 30-tägige Rückgaberecht fand ich dann o.k.:
    Wie erwartet war die erste Fahrt ziemlich kippelig, und ich bin mindestens 3 x ins Wasser gefallen...
    Jetzt, nach rund 6 Wochen Einsatz, würde ich es nicht mehr zurückgeben. Die mögliche Geschwindigkeit und Geradeausfahrt ist schon beeindruckend, hauptsächlich wenn man längere Strecken unterwegs ist.
    Man gewöhnt sich zwar an die Wackelei, sollte aber dennoch konzentriert bei der Sache sein - ein Sportgerät eben, aber sehr empfehlenswert!
    Ich habe mittlerweile an einem "normalen"- oder Intermediate-SUP keine große Freude mehr, im Gegensatz zu meinen Kindern (12 und 16).
    Die Tragetasche ist im Vergleich zum Wettbewerb (MISTRAL) noch verbesserungsfähig.

  • Man
    30-39 years old
    22 August 2020
    Use since 2 to 8 weeks
    That review has been deposited on this product version
    Schönes Race Board, aber nur für Paddler bis 75 Kg

    Kurzfassung:

    + sauber verarbeitet
    + Rucksack mit gut gepolsterten Gurten und vielen Verstaumöglichkeiten
    + sehr steif für ein aufblasbares SUP
    + sinnvolle Details für mehr Geschwindigkeit wie z.B. die feste Bugspitze
    +/- leider nur für Paddler bis max. 75 Kilo geeignet

    Ich fahre seit knapp 3 Jahren SUP und habe mir das Itiwit Race geholt weil ich auf der Suche nach einem schnellen Board war mit dem man zum Spaß auch mal an Rennen teilnehmen kann.

    Ich fahre seit einem halben Jahr auch ein 2018er Itiwit Touring 500 12.6 x 29 und will mal versuchen die Performance der beiden Boards zu vergleichen. Und was die Performance angeht war ich doch etwas überrascht, tatsächlich bin ich mit dem 2018er Touring auf einer 4 Km Strecke (GPS-Messung) unter gleichen Bedingungen sowohl in der Höchstgeschwindigkeit als auch im Durchschnitt deutlich schneller. In Zahlen heißt das mit dem 2018er Touring im Durchschnitt 6,8 km/h zu 6,0 km/h mit dem 2020er Race.

    Woran liegt es? Ich denke daran das ab einer gewissen Geschwindigkeit das Racetail des 12.6 Race scheinbar soviel Auftrieb erzeugt das der Bug zu tief ins Wasser gedrückt wird was einen dann einfach bremst. Man merkt an diesem Punkt auch das es dann einfach nicht schneller wird und das Board auch nicht richtig ins gleiten kommen kann. Das ist wohl auch so gewollt und bei Paddlern bis 75 Kilo kann ich mir auch vorstellen dass das Board dann wirklich perfekt im Wasser liegt ohne das der Bug zu tief eintaucht und es eine richtig gute Performance liefert. Ich wiege bei 1,80m allerdings knapp 90 Kilo und da funktioniert dieses Board dann leider nicht mehr. Zumal es für größere, schwere Paddlern auch ziemlich kipplig wird was kräftige, schnelle Paddelzüge auch erschwert.

    Ich würde mir eine Variante in 28 Inch Breite für größere Paddler über 75 Kilo wünschen, wie es sie auch bei Race ISUPs von Herstellern wie Fanatic gibt (allerdings zum doppelten Preis), denn mit denen könnte das Itwit Race dann durchaus mithalten glaube ich.

    So geht das Board nach 3 Wochen und knapp 40 Testkilometern leider zurück. Sollte Decathlon jedoch irgendwann eine Variante in 28 Inch Breite anbieten wäre ich sofort wieder dabei.

    Gruß Martin

  • Man
    40-49 years old
    16 July 2020
    Use since 3 to 6 months
    That review has been deposited on this product version
    Gutes Board mit Mängeln

    Habe seit einigen Wochen das Sup in Benutzung und bin eigentlich ganz zufrieden. Obwohl es zu meinem anderen Board einem Naish one eigentlich keinen entscheidenden Geschwindigkeits Vorteil hat, aber dafür kippeliger ist als das Naish welches auch breiter ist. Das kann ich aber verschmerzen da ich ja auch die sportliche Herausforderung gesucht habe. Was meiner Meinung nach echt gar nicht geht ist der Verschluss der Finne. Ich habe zuerst an mir selbst gezweifelt aber dann festgestellt der Verschluss ist wirklich so unpraktisch gemacht. Das ist jetzt mein drittes Board aber so eine fummelige Befestigung ist einem Sup in dieser Preisklasse unwürdig. Da wurde am absolut falschen Fleck gespart. Schade denn das trübt den guten Eindruck schon und wäre auch leicht zu vermeiden gewesen da es ja schon einige andere Systeme gibt die weitaus besser sind als das gefummel mit der Mutter beim rein und rausschieben der Finne. Ansonsten macht das Sup einen robusten Eindruck und fährt sauber und ruhig.

HAUT DE PAGE